3 Tour-Tipps durch die Sächsische Schweiz

Die Sächsische Schweiz ist ein wunderschöner Erholungsort, der viele Wanderer und Naturliebhaber in seinen Bann zieht. Hier kann man die frische Luft genießen, umgeben von den liebsten Menschen, und die Schönheit der Natur bewundern.

Um diesen einzigartigen Ort zu erhalten, ist es wichtig, verantwortungsvoll mit der Umgebung umzugehen. In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen einige Tour-Tipps vorstellen, die Sie durch die atemberaubende Landschaft der Sächsischen Schweiz führen.

Tour-Tipp 1: Lohmen – Über die Schwedenlöcher nach Kurort Rathen zur Bastei

– Start: Parkplatz/ Haltestelle Bastei
– Ziel: Parkplatz/ Haltestelle Bastei
– Kilometer: 4,82 km
– Schwierigkeit: mittel
– Dauer: 1h 45 min
– Highlights: Felsenschlucht, Amselsee, Rathen, Basteibrücke

Die erste empfohlene Tour führt Sie von Lohmen über die Schwedenlöcher nach Kurort Rathen zur berühmten Basteibrücke. Der Startpunkt befindet sich am Parkplatz oder der Haltestelle Bastei. Die Strecke erstreckt sich über eine Länge von 4,82 Kilometern und weist eine mittlere Schwierigkeitsstufe auf.

In etwa 1 Stunde und 45 Minuten können Sie diese abwechslungsreiche Wanderung absolvieren. Die Highlights der Tour sind die beeindruckende Felsenschlucht, der malerische Amselsee, das charmante Rathen und natürlich die imposante Basteibrücke. Während des gesamten Weges werden Sie von der natürlichen Schönheit der Sächsischen Schweiz fasziniert sein.

Tour-Tipp 2: Königstein – Über Thürmsdorf zu den Bärensteinen

– Start: Parkhaus Festung Königstein | Haltestelle Am Königstein (zur Festung)
– Ziel: Parkhaus Festung Königstein | Haltestelle Am Königstein (zur Festung)
– Kilometer: 10,78 km
– Schwierigkeit: mittel
– Dauer: 4h 15 min
– Highlights: Panoramawege, Tafelberge, Aussichtspunkte, Götzinger Höhle, Bärensteine

Der zweite Tour-Tipp führt Sie von Königstein über Thürmsdorf zu den Bärensteinen. Sie starten entweder am Parkhaus Festung Königstein oder an der Haltestelle Am Königstein (zur Festung). Die Wanderstrecke beträgt 10,78 Kilometer und weist eine mittlere Schwierigkeitsstufe auf.

Planen Sie etwa 4 Stunden und 15 Minuten für diese abwechslungsreiche Tour ein. Sie werden auf wunderbaren Panoramawegen wandern und dabei Tafelberge, beeindruckende Aussichtspunkte, die Götzinger Höhle und die imposanten Bärensteine entdecken. Diese Route verspricht zahlreiche Überraschungen und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft.

Tour-Tipp 3: Malerweg Etappe 5 – Von der Neumannmühle bis Schmilka

– Start: Neumannmühle
– Ziel: Schmilka
– Kilometer: 13,65 km
– Schwierigkeit: mittel
– Dauer: 7 h
– Highlights: längste Malerweg-Etappe, Nationalpark Sächsische Schweiz, Höhenmeter, Einkehrmöglichkeiten

Der dritte Tour-Tipp ist die fünfte Etappe des berühmten Malerwegs, die Sie von der Neumannmühle bis nach Schmilka führt. Startpunkt ist die Neumannmühle, und das Ziel ist Schmilka. Die Strecke erstreckt sich über eine Länge von 13,65 Kilometern und weist eine mittlere Schwierigkeitsstufe auf.

Planen Sie etwa 7 Stunden für diese längste Etappe des Malerwegs ein. Während dieser Tour werden Sie den Nationalpark Sächsische Schweiz in seiner ganzen Pracht erleben, eine beträchtliche Anzahl an Höhenmetern überwinden und unterwegs Einkehrmöglichkeiten finden. Diese Etappe des Malerwegs ist ein absolutes Highlight und bietet Ihnen ein unvergessliches Wandererlebnis.

Abschluss

Abschließend sei noch erwähnt, dass alle wichtigen Informationen zu den Wanderungen auf der Website des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz zu finden sind. Wir hoffen, dass Sie die Schönheit und Vielfalt dieser Region bei Ihren Wanderungen genießen und gleichzeitig dazu beitragen, die Sächsische Schweiz als Erholungsort für kommende Generationen zu bewahren.

🏞️📢 Möchten Sie die Schönheit und Geschichte der Sächsischen Schweiz entdecken?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um exklusive Informationen, Reisetipps und Empfehlungen für die Sächsische Schweiz zu erhalten.

🌄 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, atemberaubende Landschaften und historische Stätten zu erkunden. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Reiserouten und Angebote zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihre Reise durch die Sächsische Schweiz zu beginnen und von unseren lokalen Insidertipps zu profitieren.

Letzte Aktualisierung am 21.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert