Lindigtblick: Erkundungstour in der Sächsischen Schweiz

Lindigtblick: Erkundungstour in der Sächsischen Schweiz

**Lindigtblick: Erkundungstour in der Sächsischen Schweiz**

 

Willkommen Wanderfreund! Du interessierst dich für spannende Ausflüge und Abenteuer in der Natur? Dann bist du hier genau richtig. Lass uns gemeinsam die Wanderung zum Lindigtblick in der Sächsischen Schweiz erkunden.

 

Die Route im Überblick

– **Dauer:** ca. 2 Stunden

– **Strecke:** ca. 6,5 km

– **Höhenunterschied:** ca. 275 Meter

– **Beste Reisezeit:** Eigentlich immer

– **Schwierigkeitsgrad:** Leicht wie ein Spaziergang

– **Untergrund:** Forstwege, Wanderwege, Pfade, und Treppen

 

Los geht’s!

Die Wanderung zum Lindigtblick startet am Parkplatz an der Buchenparkhalle in Hinterhermsdorf. Direkt am Parkplatz erwartet dich der Eingang zur Waldhusche, einem faszinierenden Waldstück, das mit interaktiven Stationen des Nationalparks Sächsische Schweiz beeindruckt. Hier kannst du auf Themenwegen die Vielfalt der Natur entdecken.

 

Folge der roten Wegmarkierung des Waldabenteuerwegs und lerne Wissenswertes über Wurzeln kennen. Weiter geht es auf dem blauen Weg des Waldkundewegs, der dich zu weiteren Stationen führt. Biege dann auf den orangefarbenen Historischen Waldnutzungsweg ab und passiere die vermeintlich umgepusteten Buchen. Der Weg führt dich in den Hanschengrund, einen ruhigen Waldabschnitt von Hinterhermsdorf.

 

Folge dem Hinterhermsdorfer Dorfbach und biege dann links ab in den Hölzigweg, ein angenehmer Forstweg entlang der Felsen des Hohen Hölzig. Nachdem du den Paßgrund hinaufgewandert bist, erreichst du den grünen Punkt-Wanderweg, der dich zu den Aussichtspunkten Brüdersteinen und Lindigtblick führt.

 

Genieße die Ruhe und die herrliche Aussicht von den Felsen aus. Der Rückweg zur Buchenparkhalle erfolgt auf dem grünen Punkt-Weg, vorbei am Eingang Aschehübel, wo du noch einen Abstecher machen kannst.

 

Anreise und Infos

– **Öffentlicher Nahverkehr:** Bus bis Haltestelle Hinterhermsdorf Erbgericht

– **Auto:** Parken am Parkplatz Hinterhermsdorf Buchenparkhalle (Parkgebühr: 5,00 €)

– **Empfohlene Karten:** Hinterhermsdorf und die Schleusen; Rolf Böhm Kartographischer Verlag

 

Fazit

Die Wanderung zum Lindigtblick bietet eine interessante Route durch die Natur und zu eindrucksvollen Aussichtspunkten. Ein perfekter Mini-Ausflug für alle Naturliebhaber, auch wenn Hinterhermsdorf etwas abseits liegt.

 

Bist du bereit, die Sächsische Schweiz zu erkunden? Dann schnapp dir deine Wanderstiefel und mach dich auf den Weg zum Lindigtblick!

🏞️📢 Möchten Sie die Schönheit und Geschichte der Sächsischen Schweiz entdecken?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um exklusive Informationen, Reisetipps und Empfehlungen für die Sächsische Schweiz zu erhalten.

🌄 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, atemberaubende Landschaften und historische Stätten zu erkunden. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Reiserouten und Angebote zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihre Reise durch die Sächsische Schweiz zu beginnen und von unseren lokalen Insidertipps zu profitieren.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert