Der Parkplatz an der Basteibrücke: Wo parken wirklich teuer ist!

Parken an der Bastei: GErade in der Saison kann es ganz schön frustrierend werden.

Jeder von euch sollte wissen, dass das Parken an der Basteibrücke richtig teuer ist. 2021 haben die Verantwortlichen noch mal richtig kräftig an der Schraube der Preise gedreht. Damals bezahlte man noch 3 € für den Parkplatz. Nun sind es mittlerweile 5 €.

Ich möchte euch jedoch mit auf den Weg geben, dass es nicht nur diesen einen Parkplatz an der Basteibrücke gibt, sondern ist noch andere Parkmöglichkeiten in der Nähe gibt.

In diesem Beitrag bekommst du einen Überblick darüber, wo du am besten an der Bastei parken kannst und es gibt sogar einen kostenlosen Parkplatz, der ein richtiger Geheimtipp ist, da der Parkscheinautomat dort einfach nicht im Betrieb war und man somit keine Möglichkeit hat ihn zu bezahlen.

Wie du genau dorthin kommst und was du noch sonst so rund um die Bastei und das Parken wissen musst, erfährst du heute in diesem Beitrag. Natürlich möchte ich dir auch nicht die wertvollste Karte vorenthalten, mit der du dich am besten orientieren kannst. Hier sind nämlich auch alle Parkplätze und sogar die Route der Bastei Wanderung markiert.

 

Wo parke ich am besten an der Bastei?

Schild Parkscheinautomat an der Bastei.

Wer meint, mit dem Auto bis auf die Bastei fahren zu können, der irrt. Man muss vor der Bastei parken.

Direkt an der Bastei zur parken ist nicht möglich!

Die Felsen der Bastei und das gesamte Gebiet befinden sich nämlich im Nationalpark der Sächsischen Schweiz der mit einem Auto nicht befahrbar ist man kommt also nicht direkt zur Basteibrücke, sondern muss vorher auf einen Parkplatz parken und bis dahin gehen der naheliegendste öffentliche Parkplatz ist ungefähr 10 Minuten von der Basteibrücke entfernt. Dieser ist auch der offizielle basteibrücken Parkplatz.

Wie die Kosten sind, wie du hinkommst und worauf Du noch alles achten solltest bei deinem Wanderausflug zur Bastei, all diese Infos findest du hier!

Auch wenn das Parken an der Bastei einen zur Verzweiflung treiben kann: Die Aussicht ist es wert.

Auch wenn das Parken an der Bastei einen zur Verzweiflung treiben kann: Die Aussicht ist es wert.

Der offizielle Parkplatz und wieviel es kostet, an der Bastei zu parken

Der offizielle Parkplatz, den man an der Basteibrücke findet trägt die Namen p2. Folgt man den Wanderschildern, ist man ungefähr 10 Minuten an der Brücke.

Je nachdem wie schnell man geht und wo man einen Platz für sein Auto findet, können es auch schnell mal 15 bis 20 Minuten werden zwischen den Orten Hohenstein und Lohmen fährt man auf die Bastei Straße ab. Am Ende dieser Straße ist der offizielle Parkplatz der Bastei.

Dieser Parkplatz ist auf jeden Fall nicht gerade billig! Je nachdem ob du mit dem Motorrad, Auto oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist, unterscheiden sich hier die Preise enorm.

Ebenso sind sie abhängig davon, wie lange du dort bleiben möchtest. Auf diesem Parkplatz ist es nicht erlaubt zu übernachten oder zu kämpfen.

Insbesondere im Sommer ist dieser Parkplatz auch sehr schnell überfüllt und wird sogar regelmäßig bereits im Vormittag schon gesperrt, so dass man gar nicht mehr bis dorthin anfahren kann. Dann muss man den anderen Parkplatz zum Ausweichen wählen.

Tagesticket Auto 4 Euro
Tagesticket Wohnmobil 6 Euro
Tagesticket Bus 11 Euro

Preise am Parkplatz Bastei P1, Stand Juni 2022

 

Der Parkplatz zum Ausweichen

Parken an der Basteibrücke kann schnell teuer werden.

Parken an der Basteibrücke kann schnell teuer werden.

Wenn man auf dem Weg zum Parkplatz P2 ist, fährt man am Parkplatz P1 vorbei. Dieser Parkplatz, ist der Parkplatz, den man zum Ausweichen nutzen kann, wenn der Hauptparkplatz gesperrt wird. Er ist rund 2 km vom anderen Parkplatz entfernt und auch hier muss man einen kleinen Kostenbeitrag zahlen. Der erste Parkplatz P1, wird auch als Park and Ride Parkplatz genutzt. Hier kann man sich nämlich vom Pendler Bus zum Bastei Parkplatz bringen lassen.

Man zahlt aber hier nicht nur für das Parken, sondern auch noch jeweils 1 € für hin- und Rückfahrt sogar 1,50 € mit dem Pendelbus.

Bist du als Familie oder mit deinen Kindern unterwegs, löst Du am besten eine Familienkarte, die 4 € kostet. Mit ihr kann man mit bis zu fünf Personen hin und zurückfahren und sie lohnt sich definitiv mehr!

 

Kostenlos Parken am Parkplatz der Basteibrücke

Natürlich möchte ich euch auch nicht vorenthalten, dass ich einen kostenlosen Parkplatz gefunden habe, um ganz leicht zur Bastei zu kommen. Er ist zwar vom Basteigebiet endlich weit entfernt wie der Parkplatz P1, das ist aber glaube ich nicht so schlimm. Man findet ihn im benachbarten Örtchen Rathewalde.

Rathewalde liegt zwischen Lohmen und Hockstein. Der Parkplatz liegt direkt an einer Hauptstraße und ist sogar offiziell als dieser ausgewiesen.

Am einfachsten findest du ihn hier über diese Karte! Möchtest du eine noch detailliertere Beschreibung, kannst du dir auch eine Karte der Sächsischen Schweiz hier raussuchen oder die detaillierte Basteikarte von Rolf Böhm nutzen. Jetzt solltest du alle Informationen haben, die du benötigst. Am besten bestellst du dir ganz einfach den Reiseführer oder die Wanderkarte die dir am meisten zusagt!

Du bekommst auf jeden Fall den besten Preis, den Amazon derzeit zu bieten hat. Zusätzlich unterstützt du mit deinem Kauf sogar meine Arbeit, ohne das Extrakosten entstehen! Als Dankeschön findest du hier sogar noch weitere wichtige Informationen und die besten Tipps für deinen Ausflug zur Bastei, wenn du auf diesen Button klickst!

 

Die besten Informationen rund um deinen Ausflug zur Bastei

Immer wieder fragen Interessenten, wie denn die Öffnungszeiten auf der Bastei sind und wie hoch die Eintrittspreise sind. Insbesondere deswegen habe ich noch mal alle wichtigen und nützlichen Informationen für euch zu den Öffnungszeiten der Bastei und dem Bastei Eintritt zusammengefügt. Klick einfach hier, um auf die Beiträgen zu gelangen!

Letzte Aktualisierung am 7.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.