Pohlshörner – Wandern in der Sächsischen Schweiz

Pohlshörner – Wandern in der Sächsischen Schweiz

Pohlshörner – Wandern in der Sächsischen Schweiz

 

Willkommen Wanderfreund! Heute nehmen wir dich mit auf eine Entdeckungstour zu den Pohlshörnern in der atemberaubenden Sächsischen Schweiz. Diese Route bietet eine angenehme Wanderung ohne große Anstrengungen, aber mit einer Fülle von spannenden Eindrücken.

 

**Wichtige Details:**

– **Dauer:** ca. 2 Stunden

– **Strecke:** ca. 6 km

– **Höhenunterschied:** ca. 280 Meter

– **Beste Reisezeit:** Eigentlich immer

– **Schwierigkeitsgrad:** Leicht

– **Untergrund:** Forstweg, asphaltierter Wanderweg, Pfad, Treppen

– **Empfohlene Karten:** Großer Zschand; Rolf Böhm Kartographischer Verlag

 

**Kurzbeschreibung:**

Startpunkt ist der Parkplatz unterhalb der Aussicht Sturmbauers Eck an der Kirnitzschtalstraße. Von dort aus führt dich der Weg über verschiedene Stationen wie die Mühlschlüchte, das Kleine Pohlshorn und das Große Pohlshorn. Genieße unterwegs die malerische Natur und die herrlichen Aussichtspunkte.

 

**Wanderbeschreibung:**

Die Route beginnt mit einem Anstieg über einen unmarkierten Waldweg parallel zur Kirnitzschtalstraße. An der Schutzhütte am Kleinen Pohlshorn hast du die steilsten Anstiegshöhenmeter bereits hinter dir. Der Aufstieg lohnt sich, denn vom Kleinen Pohlshorn aus erwartet dich eine fantastische Aussicht. Auch das Große Pohlshorn bietet einen beeindruckenden Ausblick, obwohl es etwas tiefer liegt als sein kleinerer Namensvetter.

 

Die Wanderung führt dich weiter auf markierten Wegen, vorbei am Oberen Hirschewaldweg, mit stetig wechselnden Landschaftsbildern und unberührter Natur. Halte Ausschau nach der grünen Wegmarkierung, die dich sicher leitet. Am Ende der Tour erreichst du schließlich wieder den Ausgangspunkt am Parkplatz Sturmbauers Eck.

 

**Fazit:**

Die Wanderung zu den Pohlshörnern ist eine ideale Route für ein entspanntes Wochenendabenteuer in der Sächsischen Schweiz. Genieße die Ruhe und Schönheit der Natur fernab vom Trubel, und lass dich von den einzigartigen Ausblicken verzaubern.

 

**Anreise:**

– Öffentlicher Nahverkehr: Bus bis zur Haltestelle Kirnitzschtal Sturmbauers Eck

– Auto: Empfohlener Parkplatz am Sturmbauers Eck

 

🏞️📢 Möchten Sie die Schönheit und Geschichte der Sächsischen Schweiz entdecken?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um exklusive Informationen, Reisetipps und Empfehlungen für die Sächsische Schweiz zu erhalten.

🌄 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, atemberaubende Landschaften und historische Stätten zu erkunden. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Reiserouten und Angebote zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihre Reise durch die Sächsische Schweiz zu beginnen und von unseren lokalen Insidertipps zu profitieren.

Begib dich auf dieses Wanderabenteuer und entdecke die Schönheit der Sächsischen Schweiz. Viel Spaß beim Erkunden!

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert