Lamprechtskreuz – Wanderabenteuer in der Sächsischen Schweiz

Lamprechtskreuz – Wanderabenteuer in der Sächsischen Schweiz

# Lamprechtskreuz – Wanderabenteuer in der Sächsischen Schweiz

 

Willkommen beim Lamprechtskreuz, einer spannenden Wanderung in der Sächsischen Schweiz! Heute nehmen wir dich mit auf eine Reise voller Abenteuer und landschaftlicher Schönheit.

 

Die Route

 

Wir starten unsere Tour in Cunnersdorf und wandern durch malerische Landschaften zur Bockmühle und ins Polenztal. Der markierte Wanderweg führt uns zum imposanten Lamprechtskreuz, einem Holzkreuz zu Ehren von Professor Guido Lamprecht. Auf dem Weg entdecken wir historische Grenzsteine und die Alte Cunnersdorfer Straße.

 

Tipps für deine Wanderung

 

– **Startpunkt:** Westliche Seite von Cunnersdorf

– **Beste Reisezeit:** Eigentlich immer

– **Schwierigkeitsgrad:** Leicht

– **Dauer:** Ca. 1,75 Stunden

– **Entfernung:** Ca. 7,50 Kilometer

– **Höhenunterschied:** Ca. 243 Meter

 

Interessante Entdeckungen

 

Unterwegs begegnen wir idyllischen Teichen, alten Sandsteinsäulen und einer Vielzahl an natürlichen Schönheiten. Genieße die Ruhe der Landschaft und die einzigartigen Ausblicke, die diese Wanderung zu bieten hat.

 

Anreise und weitere Informationen

 

Du erreichst den Startpunkt auch bequem mit dem Bus bis zur Haltestelle Cunnersdorf Landweg. Parkmöglichkeiten stehen ebenfalls zur Verfügung. Lade dir gerne die detaillierte Karte herunter, um deine Tour optimal zu planen.

 

Begib dich auf das Abenteuer Lamprechtskreuz und erlebe die Faszination der Sächsischen Schweiz hautnah!

🏞️📢 Möchten Sie die Schönheit und Geschichte der Sächsischen Schweiz entdecken?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um exklusive Informationen, Reisetipps und Empfehlungen für die Sächsische Schweiz zu erhalten.

🌄 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, atemberaubende Landschaften und historische Stätten zu erkunden. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Reiserouten und Angebote zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihre Reise durch die Sächsische Schweiz zu beginnen und von unseren lokalen Insidertipps zu profitieren.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert