Schlagwortarchiv für: Königstein

Warum heißt Königstein in Sachsen eigentlich Königstein

Warum heißt Königstein in Sachsen eigentlich Königstein

Königstein in Sachsen trägt seinen Namen nicht ohne Grund! Der Ort wurde tatsächlich nach dem imposanten Königstein benannt, der majestätisch über der Stadt thront. Erfahre hier, wie dieser beeindruckende Fels zu seinem Namen kam.
Unsere Erfahrungen mit der Wander- und Radwanderkarte für Vordere Sächsische Schweiz Stadt Wehlen, Kurort Rathen, Hohnstein, Königstein, Gohrisch: GPS-fähig, wetterfest, reißfest

Unsere Erfahrungen mit der Wander- und Radwanderkarte für Vordere Sächsische Schweiz Stadt Wehlen, Kurort Rathen, Hohnstein, Königstein, Gohrisch: GPS-fähig, wetterfest, reißfest

Unsere Erfahrungen mit der Wander- und Radwanderkarte für Vordere Sächsische Schweiz Stadt Wehlen, Kurort Rathen, Hohnstein, Königstein, Gohrisch: GPS-fähig, wetterfest, reißfest Wir waren neugierig auf die neue Wander- und Radwanderkarte für die Vordere Sächsische Schweiz und wurden definitiv nicht enttäuscht. Die Karte im Maßstab 1:15000 ist nicht nur sehr detailliert, sondern auch noch GPS-fähig. Das war besonders praktisch, da wir uns so keine Sorgen mehr machen mussten, uns zu verlaufen. Ein weiterer großer Pluspunkt ist die Wetterfestigkeit und Reißfestigkeit der Karte. Bei unseren Outdoor-Abenteuern hat sie Wind und Wetter problemlos standgehalten. Keine zerfetzten Kanten oder verschmierten Informationen mehr! Die Karte enthält alle wichtigen Informationen, wie Wanderwege, Fahrradrouten, Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten in der Region. Wir konnten so unsere Touren genau planen und waren immer bestens informiert. Fazit: Die Wander- und Radwanderkarte für die Vordere Sächsische Schweiz ist ein absolutes Must-Have für Outdoor-Enthusiasten. Sie hat uns bei unseren Abenteuern zuverlässig begleitet und ist definitiv ihr Geld wert.
Na, wie kommst du eigentlich auf die Festung Königstein

Na, wie kommst du eigentlich auf die Festung Königstein

Na, wie kommst du eigentlich auf die Festung Königstein? Diese Frage gehört definitiv zu den besten, wenn es um einen Besuch der berühmten Festung geht. Lass mich dir erzählen, wie du dorthin gelangen kannst und warum sich der Aufwand lohnt. Hol schon mal deine Wanderschuhe raus!
Wie hoch ist Festung Königstein eigentlich, du

Wie hoch ist Festung Königstein eigentlich, du

Du fragst dich, wie hoch Festung Königstein eigentlich ist? Na, das ist 'ne gute Frage! Die stolze Festung thront stolze 240 Meter über der Elbe. Wahnsinn, oder? Da sieht man mal, wie imposant diese historische Stätte wirklich ist. Ein absolutes Must-see, wenn du mal in der Gegend bist!
Kannst du mit dem Auto zur Festung Königstein fahren?

Kannst du mit dem Auto zur Festung Königstein fahren?

Wenn du dich fragst, ob du mit dem Auto zur Festung Königstein fahren kannst, dann lautet die Antwort: Ja, kannst du! Die Festung verfügt über einen Parkplatz, aber sei gewarnt, er ist oft ziemlich voll. Also komm früh und sichere dir einen Parkplatz, um die beeindruckende Festung zu erkunden!
Na, wie tief ist eigentlich der Brunnen auf Königstein?

Na, wie tief ist eigentlich der Brunnen auf Königstein?

Na, wie tief ist eigentlich der Brunnen auf Königstein? Diese Frage haben sich sicher schon viele Besucher gestellt. Tatsächlich misst der Brunnen stolze 152 Meter! Also, falls du den Mut hast, kannst du dir jetzt vorstellen, wie weit du fallen würdest, wenn du hineinspringen würdest. Aber bitte nicht nachmachen!

Die Geschichte des unvollendeten Projekts Schwalbe III: Eine geplante Hydrieranlage in der Sächsischen Schweiz

Das Projekt Schwalbe III, auch bekannt als Mondstein oder Gluto, war eine geplante unterirdische Hydrieranlage zur Herstellung von synthetischem Flug- und Fahrzeugbenzin während des Zweiten Weltkriegs. Die Anlage sollte vor alliierten Luftangriffen…

Die Festung Königstein: Wolf Friedrich Beon

Die Festung Königstein Die imposante Festung Königstein thront majestätisch über dem Elbtal und birgt eine reiche Geschichte, die sich über Jahrhunderte erstreckt. Ihr Bau wurde im Jahr 1589 begonnen, und schon bald erlangte sie eine herausragende…
, ,

Die Pfaffensteiner Wirtsstiege

Die Wirtsstiege ist an der Transportseilbahn für die Gaststätte, die auf den Pfaffenstein führt, gelegen und somit recht gut versteckt. Die Wirtsstiege, die Dich auf den Pfaffenstein bringt, ist weder für Einsteiger noch für Anfänger geeignet…
,

Sächsische Schweiz – das Wichtigste auf einen Blick

Hier findest Du eine grobe Übersicht, über die Sächsische Schweiz. So weißt Du, was Dich erwartet, wenn Du dahin eine Tagesausflug oder einen Urlaub planst. Über die Deutsch-Tschechische Grenze zieht sich das Elbsandsteingebirge. Hier…