Veranstaltungen in der Sächsischen Schweiz

Ein Bergmarathon, Theateraufführungen in Europas größter Naturbühne, Bildungsprogramme im Nationalpark: dies ist nur ein kleiner Auszug aus den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen, aus denen der Besucher der Sächsischen Schweiz auswählen kann. Ein paar dieser auch bei der einheimischen Bevölkerung sehr beliebten Ereignisse sollen hier beschrieben werden.

Festival Sandstein & Musik

Seit nunmehr 15 Jahren findet dieses Musikfestival alljährlich statt. Das Motto der Veranstaltung ist dabei “Entdeckungen”, wobei verschiedene musikalische Veranstaltungen, durchgeführt an manchen der schönsten Ecken des Elbsandsteingebirges, einen neuen Blickwinkel auf die für manchen bereits vertraute Landschaft erwecken sollen. So ist das Musikfestival im eigentlichen Sinne auch ein Naturfestival, bei dem sich die Besucher über Kulturelles ebenso erfreuen können wie über die imposante Naturkulisse einer der ältesten Kunst- und Kulturlandschaften Europas. Die Förderung junger Musiker aus allen Teilen Sachsen ist ebenfalls ein Anliegen der Festivalinitiatoren.

Das Wehlener Bergradrennen und der Oberelbe Marathon

Aus einer ganz anderen Ecke kommt die Veranstaltung in der kleinen Stadt Wehlen: das seit dem Jahre 2000 und damals aus Antrieb des Initiators Gerd-Rüdiger Welz erstmals durchgeführte Bergradrennen erfreut sich unter den sportlich veranlagten Teilen der elbsandsteinischen Bevölkerung großer Beliebtheit. Das Rennen selber, bestehend aus einem Rundkurs von 7,1 Kilometern, bei dem in jeder Runde 160 Höhenmeter zu überwinden sind, startet dabei mitten auf dem atmosphärischen Marktplatz der kleinen Stadt. Das gut besuchte Rennen bietet dabei für erfahrene Bergradfahrer ebenso eine Herausforderung wie es eine spannende Abwechslung für den motivierten Hobbyradler darstellt. In eine ähnliche Kerbe schlägt der Oberelbemarathon, auch genannt “der Landschaftsmarathon”. Wiederum ist es die Aufgabe, vor der Kulisse der prächtigen Berglandschaft einen 15 Kilometer langen Kurs zu absolvieren, wobei der Startschuss direkt unterhalb der Festung Königstein stattfinden wird.

Programme im Nationalpark Sächsische Schweiz

Die Nationalparkverwaltung, in ihrem ständigen Bemühen, der Bevölkerung Wissen über und Umgang mit der Natur näherzubringen, organisiert regelmäßig Führungen, Bildungsprogramme und Naturausflüge unter der Leitung von zertifizierten Nationalparkführern. Hierbei werden Besonderheiten des Nationalparks hervorgehoben, aber auch die Tier- und Pflanzenwelt erkundet; so gibt es beispielsweise eine “Vogelstimmenwanderung” ebenso wie eine “Ameisenwanderung”.

🏞️📢 Möchten Sie die Schönheit und Geschichte der Sächsischen Schweiz entdecken?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um exklusive Informationen, Reisetipps und Empfehlungen für die Sächsische Schweiz zu erhalten.

🌄 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, atemberaubende Landschaften und historische Stätten zu erkunden. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Reiserouten und Angebote zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihre Reise durch die Sächsische Schweiz zu beginnen und von unseren lokalen Insidertipps zu profitieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert